Familien Fotoshooting


Was soll ich mitbringen?

Familienbilder im Studuio entstehen nur in Verbindung mit Neugeborenen oder Baby Shootings unter einem Jahr. Alle vorhandenen Hintergründe entnehmen Sie bitte der Farbtabelle hier. Bei älteren Kindern über einem Jahr entstehen die Bilder 'Outdoor'. Dabei ist das Wetter zweitranging.
Ich schieße die Bilder am liebsten wenn die Kinder mich nicht mehr wahrnehmen. Im Frühling/Sommer auf einer Decke zwischen Blumen und Gräsern bei einem Picknick (mit bunten Bändern oder Seifenblasen), an einem schönen Bach oder See, auf einem Bauernhof und im Herbst zwischen all den bunten Blättern rumtoben. Allerdings hat auch der verschneite Winter seinen Charme. Wie wäre es mit einer Schneeballschlacht?

Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird das Fotoshooting nicht verschoben, da Ihnen ansonsten Unkosten entstehen (siehe Stornokosten). Da es durchaus auch im Sommer regnen kann, bitte ich Sie, sich um eine überdachte Ersatz Location zu kümmern.

Was wird fotografiert?

Ich für meinen Teil mag bei Familienbildern gerne den 'Partnerlook', farblich oder Stilmässig abgestimmt. Was im Realen vielleicht befremdlich wirken kann, sieht auf Bildern besonders Harmonisch aus und schafft Zusammengehörigkeit. Mehr

Bitte vermieden sie unbedingt knallige Farben, unruhige Muster und Logos. Im Frühling/Sommer passen helle Töne und im Herbst dürfen Naturtöne dominieren wie braun, beige oder creme Töne, Kupfer, Ocker oder Senf.

Wie lange dauert das Fotoshooting?

Bitte planen sie ihre Shooting Zeit nicht zu knapp ein. Ich shoote Outdoor nicht unter 1,5 Stunden, da die Kleinen Pausen brauchen zum trinken und essen. Eventuell auch zum umziehen. Studioshotings brauchen nicht länger als eine Stunde, Homeshootings 2 Stunden.