10 Dinge die ihr über mich nicht wusstet..

Vor einigen Wochen schon wurde ich ’nominiert‘ 10 Dinge über mich preiszugeben. Hier sind sie. Ich werde keinen nominieren aber wer sich angesprochen fühlt, darf sich gerne anschliessen. Los geht’s!

1.Ich mag keine Liebeskomödien. Ich kann mich einfach nicht mit Schnulzen anfreunden. Ich habe es oft genug probiert aber ich stehe einfach mehr auf Action Filme & Komödien.

2.Ich kann auf Kommando rülpsen. Ja es ist fast peinlich aber es stimmt. Leise niesen geht nicht. Bei mir hört es sich an wie ein Tornado.

3.Ich liebe Listen. Ich habe tägliche, Wöchentliche und Monatliche To do Listen. Ohne sie könnte ich mein Beruf und Privatleben kaum noch organisieren.

4.Ich bin ein bekennendes Nerd Mädchen. Ich liebe Marvel, DC, Star Wars, habe unmengen an Animationsfilmen, sammele Funko Pops, Lego Figuren und komme nie aus einem Spielzeugladen raus ohne mir selber was zu kaufen.

5.Ich bin Veggi seit ich 14 Jahre alt bin. Ich könnte mir nicht vorstellen ein Tier töten zu lassen nur um etwas zu essen zu haben. Meine Kosmetik ist seit etlichen Jahren Tierversuchsfrei und vegan. Das gleiche gilt für diverse Haushalts und Reinigungsmittel.

6.Ich habe insgesamt drei Berufe erlent. Ich bin gelernte Maskenbildnerin, Friseurmeisterin und natürlich Fotografin.

7.Ich lese gerne Krimis. Am liebsten Forensik, Gerichtsmedizin oder forensische anthropologie. Keine Liebesschnulzen.

8.Im Urlaub habe ich noch nie an einem Pool gelegen und habe es auch nie vor, solange ich das Meer direkt vor der Nase habe. Die einzige Ausnahme bildet ein Infinity Pool dieses Jahr im Urlaub ^^

9.Apropos Meer. Meine Kindheit habe ich gefühlt am Meer verbracht. Deshalb ist ein Sommerurlaub wie nach Hause kommen.

10.Mein täglicher Wasserkonsum ist unterdurchschnittlich Ich arbeite dran aber leider vergesse ich das trinken. Das gilt nicht fürs essen. Ich bin gefühlt ständig hungrig, was sich nicht positiv auf Diäten auswirkt 😀


Neugeborene 2016

Nach Ankündigung hier mein erster Blogbeitrag für das neue Jahr. Ich verspreche Besserung und werde versuchen wieder regelmäßiger zu bloggen. Eventuell schaffe ich es ja einmal im Monat. Fürs erste zumindest 😀

Heute möchte ich Euch meine lieblings Bilder aus dem Bereich der Neugeborenen Fotografie vorstellen. Eigentlich sollten es weniger werden aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.  Als nächstes sind dann die Kategorien Baby, Babybauch, Familien, Kinder und Kuchenschlacht dran.
Viel Spaß <3


Fotografenrealität

Lange habe ich an diesem post gesessen. Immer wieder verworfen, neues geschrieben und es lange ruhen lassen. Aber nun muss es einfach raus. Wie soll ich vorsichtig und doch eindringlich erklären, dass mein – Unser! -Beruf nicht einfach nur ‚einen Knopf drücken‘ bedeutet?
Wisst ihr eigentlich, dass hinter jedem einzelnen Bild Jahre und Jahre der Ausbildung stecken, kostspielige Weiterbildungen, Lehrbücher, Kameras, Objektive, Studioausrüstung, hunderte von Hintergründe & Accersoires, stundenlange Bildbearbeitung – teilweise bis spät in die Nacht -, Strom, ein Platz zum arbeiten, monatliche Ausgaben für Software, Versicherungen, Steuern, Babysitter und und und?

Jedes mal ‚auf den Knopf drücken‘ ist eine Kombination aus all dem und noch mehr. Ich – und auch meine Kollegen – tun jedes mal unser Bestes. Natürlich kann ich nicht für alle Fotografen sprechen, denn nicht jeder ist auf dem selben Stand. Manche fangen gerade erst an, manche betreiben dies auch nur als Hobby, andere wiederum können überall arbeiten ohne einen großen Aufwand zu betreiben. Manche bearbeiten ihre Bilder gar nicht oder kaum. Dies spart selbstverständlich Zeit und ist auch für den Endverbraucher günstiger.
Doch am Ende eines Tages ist eine Fotografin, die ihren Lebensunterhalt mit Ihrer Arbeit verdient, mehr als nur eine Knopfdrückerin. Viele können dies natürlich nicht nachvollziehen, wo sich doch jeder heutzutage eine professionelle Kamera kaufen kann. Jeder kann im Endeffekt Bilder machen.
Ich muss nicht hinzufügen, dass auch ich als Fotografin ab und an was zu essen brauche. Oder Schuhe. Denn es ist nicht immer Vorteilhaft barfuß zu fotografieren, ausser du lebst am Strand. Es ist in der Tat so: auch Fotografen brauchen Geld zum Leben. Manchmal haben wir auch Familie & Kinder.

Es ist einfach sich darüber aufzuregen, warum Fotograf X Summe Y für seine/Ihre Arbeit möchte und Fotograf Z nur einen Bruchteil davon. Wenn du den Wert deiner Bilder wissen möchtest, dann musst du alles oben aufgelistete berechnen. Egal ob Haupt oder ’nur‘ Nebenberuflich.
Wie waren deine bisherigen Erfahrungen bei Fotografen? Haben sie ein gutes und Zufriedenes Gefühl bei dir hinterlassen? Haben sie dich behandelt wie ein Teil ihrer Familie? Wie war die Qualität ihrer Arbeit? Wie war die Kommunikation? Wurden alle Fragen schnell und zufriedenstellend beantwortet? Wie lange musstet du auf deine Bilder warten? Wie war das Ergebnis? Wie zufrieden bist du unter dem Strich?
Alle diese Dinge sind wichtig und dein Vertrauen in den Fotografen deiner Wahl ist von großer Wichtigkeit. Jeder Fotograf ist anders, arbeitet anders und genauso sind die Preise.
Man wird oft gezwungen sich einen Fotografen zu suchen, der zum Geldbeutel passt. Das ist okay. Du kannst dir auch einen Starfotografen suchen, der das größte Studio in der Stadt hat.  Bitte beachte immer: nicht alle Fotografen möchten nur dein Geld, sondern versuchen dir eine schöne Erfahrung zu bieten, mit anschliessenden Traumbildern die dir für immer bleiben. Informiere dich bitte immer vorher wo du hingehst. Schau dir die Gallerien an. Sprechen dich die Bilder an? Oder sind sie eher 08/15?

Wie auch immer du dich entscheidest, unterm Strich wird es so sein, dass bei der Wahl des falschen Fotografen, die Erinnerungen an einen besonderen Moment für immer weg sein werden. Ein glückliches Ehepaar kann hunterte von Euros für Blumen und Kleidung ausgeben, für Kuchen, Essen und Trinken. Doch wenn der Kuchen aufgegessen ist und das Kleid im Schrank hängt, werden es die wundervollen Bilder sein, die dich für immer an diesen Tag erinnern werden. Das gleiche gilt für die Neugeborenen Fotografie. Ihr werdet euer Baby nie wieder so in den Händen halten können wie in den ersten Tagen und Wochen wo sie noch winzig waren. Schnell werden sie größer und dieser kurze Moment ist für immer vorüber. Nur noch die Bilder werden euch daran erinnern wie klein und zerbrechlich sie waren. Wie klitzeklein die Füsse und wie niedlich sie die Nase gekräuselt haben.

Ich wollte nie eine Predigt darüber halten wie schwer wir Fotografen es haben. Aber es muss einfach raus. Jeder muss für sich entscheiden ob er sich einen professionellen Fotografen sucht oder ob es völlig ausreicht Handybilder von den wichtigesten Momenten im Leben zu haben. Ich  werde und möchte keinem reinreden. Im Gegenzug erwarte ich von allen potenziellen Kunden ein respektvolles Verhalten mir und meiner Arbeit gegenüber.  Ich alleine weiss am besten was hinter jedem einzelnen Bild steckt das ihr später auf CD bekommt. Und das ist verdammt nochmal sehr viel. Sehr viel Arbeit, sehr viel Geld, sehr viele Stunden die ich mit meiner Familie hätte verbringen können. Und diese – nebenbei erwähnt – ist mir wichtiger als jedes Geld der Welt.

Ich danke Euch für’s lesen und Eure Zeit und hoffe ich kann euch weiterhin mit dem glücklich machen was mich glücklich macht, denn ich finde ich habe den schönsten Beruf der Welt.
Eure Martha


Weihnachts Shootings 2015

Wie jedes Jahr biete ich Weihnachts Shootings für Babys und Familien an. Dieses Jahr fallen die Termine auf zwei Samstage im November (14. & 28.11.2015). Bitte beachtet, dass es an diesen Tagen nur zwei feste Weihnachtliche Sets geben wird. Die Shootings gehen jeweils regulär eine Stunde, zu 129€. 10 digitale Dateien auf CD sind zur freien Aswahl mit inbegriffen.
Ich habe selbstverständlich wie immer Kleidung  &  Flügelchen für die Kleinen bis zu einem Jahr hier. Ich empfehle trotzdem auch was eigenes mitzubringen.
Wie man sehen kann, passen zu dem grauen Hintergrund alles neutralen Farben. Bitte vermeidet schwarz und unruhige Muster sowie große Logos die ablenken und unruhig wirken könnten. Harmonisch wirken alle braun, beige, creme, pastel und hellen grau Töne. Ein festliches Outfit, etwas Makeup und ein  Haarstyling wird von mir wärmstens empfohlen 🙂
Das weisse Set ist ausschliesslich für die Kleinen Gäste geeignet, da dieser deutlich kleiner ist. Für Babys bis zu einem Jahr wäre dieser perfekt. Farblich passen alles hellen Sachen, sowie Kombinationen mit rot, grün und neutralen Farben.

Wer noch Interesse hat, der melde sich via Mail bei mir: pixel.lounge.studio@gmail.com
Aktuell sind gut 50% aller Termine bereits vergeben.
Bis bald!
Eure Martha

blog01 blog02


Oktober Newborns <3

Leider vernachlässige ich meinen Blog in letzter Zeit viel zu oft (okay eigentlich immer!). Trotzdem entscheide ich mich ab heute mindestens ein monatliches Update meiner Arbeiten hochzuladen. Eventuell schaffe ich es ja auch ofter 😀
Heute möchte ich euch einen Teil meiner Oktober Neugeborenen zeigen.
Viel Spaß <3

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach

Neugeborene, Newborns, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Neugeborenen Studio Freiburg, Neugeborenen Fotograf Breisach, Neugeborenen Studio Breisach, Neugeborenen Fotografie Breisach, Neugeborenen Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg, Fotostudio Breisach, Pixel Lounge Studio, Baby Fotografie Freiburg, Baby Fotografie Breisach